Liebe Freunde des LiteraturKellers!
Solange unser Theater geschlossen bleiben muss, bieten wir Live-Online-Aufführungen an. Entweder nach Spielplan oder individuell nach Ihren Termin- und Programmwünschen!
Außerdem gibt es die "Poesie zum Verschenken"
(siehe dazu weiter unten)
Hier unser aktueller Live-Online-Spielplan: 
 

Freitag 26. Februar 19 Uhr: "Die wunderbare Welt des Hans Christian Andersen"

"Der standhafte Zinnsoldat", "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern" u.v.m. Berühmtes, Unbekanntes und Erstaunliches.

 

Mittwoch, 3. März 19 Uhr "Erich Kästner - Die 13 Monate und andere Gedichte"

Kästners wunderbarer Gedichtzyklus plus einiges mehr

 

Freitag 5. März 19 Uhr: "Faust"

Der Klassiker als rasantes Solo

 

Samstag 6. März 19 Uhr: "Liebe, Tod & Teufel"

Humorvolles von Tucholsky, Ringelnatz, Erhardt, Roth, Busch, Heine u.v.A.

Dienstag 9. März 19 Uhr: "Eugen Roth"

Mensch und Unmensch. Lustig/ tiefsinnnig/gereimt
 
Freitag 12. März 19 Uhr: "Ach, Musik!"
Hesse, Heine, Hoffmann u.A. über die Lust an der Musik!
 
Dienstag 16. März 19 Uhr: "Herz der Finsternis"
Joseph Conrads phantastische, düstere Novelle über eine Reise ins Herz Afrikas
 
Donnerstag 18. März 19 Uhr: "In vino veritas!"
Ein berauschender Abend mit Kästner, Hoffmann, Heine, Hauff, Ringelnatz u.v.A.
 

Samstag 20. März 19 Uhr: "Die Feuerzangenbowle"

Alle herrlichen Charaktere in einem Solo wieder vereint

 
Mittwoch 24. März 19 Uhr: "Stefan Zweig - Sternstunden der Menschheit"
Faszinierende Geschichten über Händels "Messias", Die Eroberung von Byzanz, Scotts Ende am Südpol u.A.
 
Samstag 27. März 19 Uhr: "Heinrich Heine - "Denk ich an Deutschland in der Nacht..."
Romantik, Politik, Drama, Komik... Heine beherrscht alle Metiers 
 
Einfach uns eine Mail schicken, anrufen oder das Kontaktformular benutzen ("Kontakt/Plätze reservieren") und wir senden Ihnen dann die "Zoom"-Einwahldaten zu.
Sie überweisen danach soviel Sie wollen und können.
Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an uns!
Unsere Live-Online-Aufführungen können u.A. auch für Studenten/Schüler aus aller Welt interessant sein, die deutsch lernen wollen/ sich für klassische Literatur interessieren. Oder für Seniorenheime o.Ä., die aktuell von Kontaktbeschränkungen betroffen sind. 
Our live-online-performances of classical literature may be interesting for German-learning students/pupils from all over the world. "Goethe`s Faust", "Heinrich Heine", "Mixed German classical literature", Charles Dickens´ "Scrooge" and a lot more.
Give us a call (+49-421-7926586) or send us an email (info@literaturkeller-bremen.de) and we'll check out all the details.
 Ansonsten bieten wir weiterhin an:
Individuelle Live-Online-Auftritte
für virtuelle Firmenfeiern, Familienfeste oder Schulklassen, Studenten
Wir machen eine Pauschale aus, vereinbaren einen Terminsenden Ihnen die Zoom-Einwahldaten zu und schon kann es losgehen! 
Dauer jeweils ca. 1 Stunde, alle Programme werden  von Benedikt Vermeer live rezitiert.
Rezitierte Poesie zum Verschenken!
Sie wählen ein Thema, das Sie gerne sich selbst oder jemandem schenken möchten, wir stellen Ihnen dazu - individuell - rezitierte, klassische Poesie zum Anhören zusammen (auch mit persönlicher Widmung möglich) und senden Ihnen diese als Video- oder Audiodatei zu! 
Dauer nach Belieben.
Sprechen Sie uns für Details und Ihre Fragen an! 😊
Abgesehen davon können natürlich auch weiterhin private, "echte" Zusammenkünfte zur literarischen Weiterbildung mit Personen aus einem Haushalt + 1 Schauspieler stattfinden, sei es bei Ihnen zu Hause oder im LiteraturKeller. 😉
 
Bleiben Sie gesund und munter!
Alles Gute wünschen Gala Z und Benedikt Vermeer!

 

LiteraturKeller Schildstr. 21 28203 Bremen

Tel: 0421-7926586 Mobil: 0177-3136323

Bahn 2+3+10 "Sielwall"

info@literaturkeller-bremen.de  www.literaturkeller-bremen.de

Und so sieht es bei uns normalerweise aus...