Hochverehrtes Publikum

Ein holzvertäfelter ehemaliger Weinkeller von 1870, der z. Zt. max. 8 Zuschauern Raum bietet... genießen Sie hier bei uns - mit Abstand - ein Stündchen schönste, frei rezitierte Literatur und magisches Theater, dazu ein Gläschen Wein oder Sekt... und zeigen Sie nach der Aufführung Ihre Anerkennung, indem Sie in unser "Goldenes Buch" entweder 25.- € legen (was dem Wert eines Gutscheines entspricht), oder soviel wie es Ihnen möglich ist...! 

Unsere Programme dauern zwischen 45 und 70 Minuten; Sie können also danach hier im kulturellen Zentrum Bremens (Steintor/Ostertor) noch gemütlich essen, trinken, promenieren... Reservierung sehr empfohlen - unter "Kontakt/Plätze reservieren" oder per Telefon/ Mail!

 

Unsere Gutscheine sind leider nur für Aufführungen im LiteraturKeller einlösbar. Bei allen anderen Terminen sind wir nicht der Veranstalter!

         

Mittwoch, 23.9. 18 Uhr  Pusta-Stube, Oberblockland 5, "Liebe,  Tod &Teufel"

Heine, Kästner,  Erhardt, Valentin, Busch,  Tucholsky u.v.A.!

Reservierungen unter 042-274332 oder über uns.

Freitag, 25.9. 18 Uhr LiteraturKeller "Kurt Tucholsky" (noch 1 Platz frei/ Einlass 15 Minuten vor Beginn)

"Ein Ehepaar erzählt einen Witz", "Ein älterer, aber leicht betrunkener Herr", "Das Ideal", "Es wird nach einem Happy-end..." - wohl niemand verbindet politische und menschliche Analyse auf so leichte und witzig-zynische Weise. Zeitlos und pointiert zeigt er uns Schwächen und Stärken des Menschen, der Gesellschaft und seiner selbst auf. Ob romantisch, ironisch, zornig, lustig oder weise - ein humorvoller, bunter Abend mit den vielen Facetten dieses großen Meisters. (mit Benedikt Vermeer)

 Samstag, 26.9. 19 Uhr, Ratskeller Bremen, "Phantasien im Bremer Ratskeller". Ausverkauft!

Montag, 28.9. 20 Uhr LiteraturKeller "Kurt Tucholsky" (noch 2 Plätze frei/ Einlass 15 Minuten vor Beginn)

Di 29.9. 19 Uhr Geschl. Gesellschaft, Bremen

Mittwoch, 30.9., 19-20.30 Uhr, Heimathaven Oldenburg, Burgstr. 24, "Poetische Feinkost"

"Liebe,  Tod und Teufel " - ein buntes, humorvoll-tiefsinniges, literarisches Programm mit Tucholsky, Kästner, Heine, Busch, Roth, Ringelnatz u.v.A. sowie diversen Kostproben aus dem Sortiment des Ladens, vor allem alkoholischer Art. 39.- €, Reservierungen im Geschäft oder unter heimathaven.com 

OKTOBER 

Do 1.10. Geschl. Gesellschaft, Bremen

Fr 2.10. Geschl. Gesellschaft, LiteraturKeller

 

Freitag, 9.10. 18 Uhr LiteraturKeller "Faust" (noch 2 Plätze frei/ Einlass 15 Minuten vor Beginn)

Samstag, 10.10. 18 Uhr LiteraturKeller "Faust" (noch 3 Plätze frei/ Einlass 15 Minuten vor Beginn)

(nach J.W. von Goethe) Der Klassiker als rasantes Solo in maximal 40 Minuten - eine mit Sicherheit begeisternde Schulstunde klasssischer deutscher Literatur! Mephisto, das Gretchen, die Hexe, Marthe und natürlich Faust - gründlich entstaubt und packend präsentiert. So haben Sie das Meisterwerk noch nicht erlebt - Goethe at his best. Ideal für alle, die keine Zeit haben, das Original zu lesen... (mit Benedikt Vermeer)

Mi 14.10. Geschl. Gesellschaft, LiteraturKeller

Fr 16.10. Geschl. Gesellschaft, LiteraturKeller

Samstag, 17.10. 19 Uhr, Ratskeller Bremen, "Phantasien im Bremer Ratskeller". Wilhelm Hauff (Der kleine Muck, Der Zwerg Nase, Kalif Storch etc.) erlebt 1826 eine phantastische Trinknacht in Bremen und schreibt daraufhin die berühmteste Hommage der Literaturgeschichte über unsere wunderbare Stadt! Humorvoll, tiefsinnig und schaurig-schön... 39.- € incl. Snackbuffet und Getränke (Wein, Bier, Wasser, Säfte). Ausverkauft!

Montag, 19.10. 20 Uhr LiteraturKeller "Faust" (noch 8 Plätze frei/ Einlass 15 Minuten vor Beginn)

Dienstag, 20.10. 20 Uhr LiteraturKeller "Faust" (noch 8 Plätze frei/ Einlass 15 Minuten vor Beginn)

(nach J.W. von Goethe) Der Klassiker als rasantes Solo in maximal 40 Minuten - eine mit Sicherheit begeisternde Schulstunde klasssischer deutscher Literatur! Mephisto, das Gretchen, die Hexe, Marthe und natürlich Faust - gründlich entstaubt und packend präsentiert. So haben Sie das Meisterwerk noch nicht erlebt - Goethe at his best. Ideal für alle, die keine Zeit haben, das Original zu lesen... (mit Benedikt Vermeer)

 

Mittwoch, 21.10. 18 Uhr Pusta-Stube, Oberblockland 5, "In vino veritas!"

Heine, Kästner,  Erhardt, Valentin, Busch,  Tucholsky u.v.A.!

Reservierungen unter 042-274332 oder über uns.

 

Donnerstag, 22.10., 19-20.30 Uhr, Heimathaven Bremen, "Poetische Feinkost"

"Liebe,  Tod und Teufel " - ein buntes, humorvoll-tiefsinniges, literarisches Programm mit Tucholsky, Kästner, Heine, Busch, Roth, Ringelnatz u.v.A. sowie diversen Kostproben aus dem Sortiment des Ladens, vor allem alkoholischer Art. 39.- €, Reservierungen im Geschäft oder unter heimathaven.com

 

Donnerstag, 29.10., 19-20.30 Uhr, Heimathaven Bremen, "Poetische Feinkost"

"Liebe,  Tod und Teufel " - ein buntes, humorvoll-tiefsinniges, literarisches Programm mit Tucholsky, Kästner, Heine, Busch, Roth, Ringelnatz u.v.A. sowie diversen Kostproben aus dem Sortiment des Ladens, vor allem alkoholischer Art. 39.- €, Reservierungen im Geschäft oder unter heimathaven.com 

 

Fr 23.10. 19 Uhr Geschl. Gesellschaft, Verden

Sa 24.10. 15.30 Geschl. Gesellschaft, LiteraturKeller

 

Freitag, 30.10. 18 Uhr, Bio-Biss ( Altes Fundamt, Auf der Kuhlen 1 / Steintor), "Wilhelm Busch" Narrheiten und Wahrheiten (Restkarten ev. an der Abendkasse)

 

Sa 31.10. Geschl. Gesellschaft, Bremen

 

Private Aufführungen sind - entweder bei Ihnen zu Hause oder sogar ganz exklusiv für Sie im kleinsten Kreis im LiteraturKeller  - ebenfalls eine Option.

 

Viel Vergnügen wünschen Gala Z und Benedikt Vermeer!

 

LiteraturKeller Schildstr. 21 28203 Bremen

Tel: 0421-7926586 Mobil: 0177-3136323

Bahn 2+3+10 "Sielwall"

info@literaturkeller-bremen.de  www.literaturkeller-bremen.de